Aktuelle Hinweise

Link zum

Die nächsten Termine

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Deutschland wieder in Aktion

nt_train_skf_161120-43

Nationalmannschaft absolviert erstes Training für Saison 2017

 

Erftstadt Am dritten Novemberwochenende hat das Kanupolo Team Deutschland am ersten Trainingslager für die nächste Saison teilgenommen. Die Kader A und B der Herren trainierten am Wochenende konzentriert bei suboptimalem Wetter Spielzüge und Technik, Ausdauer und Teamwork.

 

Am letzten Wochenende des Monats erfolgte das
»Weiter

Weltmeisterinnen und Landessportbund NRW zu Gast bei den Wassersportfreunden

NationalspielerInnen 2016 (von links nach rechts): Jordan Pearse, Charlotte Dörfler, Felix Fittkau, Marco Hoppstock, Jonas Vieren

WSF Liblar nimmt an „Beim Sport gelernt“-Kampagne teil und ehrt die Kanupolo-NationalspielerInnen 2016

NationalspielerInnen 2016 (von links nach rechts): Jordan Pearse, Charlotte Dörfler, Felix Fittkau, Marco Hoppstock, Jonas Vieren (Foto Sibylle Kautz-Freimuth)

Erftstadt-Liblar. Am vergangenen Sonntag fand die Ehrung der Spielerinnen und Spieler statt, die dieses Jahr erfolgreich Deutschland bei den Kanupolo-Weltmeisterschaften
»Weiter

Erfolg zum Saisonabschluss

Sieger Schüler (von links nach rechts) Justus, Fabian, Jannick, Henning (Foto Jana Fassbender)

WSF-Spieler treten beim Harkort-Cup in Wetter an

Sieger Schüler (von links nach rechts) Justus, Fabian, Jannick, Henning (Foto Jana Fassbender)

Vergangenes Wochenende fuhren die Wassersportfreunde Liblar 1960 e.V. auf ihr letztes Kanupolo-Turnier in diesem Jahr. In Wetter an der Ruhr gingen gleich vier Mannschaften (zwei Schüler- und zwei Jugendteams) an den Start,
»Weiter

Deutschlands Kanupoloelite mit Abstand auf Platz 1

2016_wsf_wm_fotojonasvieren-2

Deutsche Teams sammeln Titel bei der Weltmeisterschaft im Kanupolo

WM in Syrakus (von links nach rechts): Jonas Vieren, Charlotte Dörfler, Felix Fittkau, Caroline Sinsel und Marco Hoppstock (Foto Jonas Vieren)

Vom 30. August bis zum 4. September fanden in Syrakus auf Sizilien, Italien die diesjährigen Spiele der Weltmeisterschaft im Kanupolo statt. Fünf
»Weiter

Von Dänemark nach Deutschland und das geschwind

Das Fördecrossingteam (v.l.n.r.) Sabine Habricht, Silke Wiegand, Silke Schäfer, Paul Habricht, Andreas Kühlert-Habricht, Sven Spitzley

Erfolgreiche Bojenschwimmer beim WSF Liblar

Das Fördecrossingteam (v.l.n.r.) Sabine Habricht, Silke Wiegand, Silke Schäfer, Paul Habricht, Andreas Kühlert-Habricht, Sven Spitzley (Foto Silke Schäfer)

Einmal um alle acht Segelbojen im Liblarer See schwimmen – dieses für viele recht anspruchsvolle Vorhaben setzte WSF-Mitglied Silke Schäfer vor ein paar Jahren kurzerhand in die Tat um.
»Weiter

Dreimal Treppchen bei den Deutschen Meisterschaften

Jugend: Kai Hachenburg im Spiel gegen den Meidericher KC

Schüler holen 7. Platz, Jugend sichert sich den 2. Platz, zweite Herrenmannschaft holt den Turniersieg, Bundesligamannschaft gewinnt den 3. Platz

Vergangenes Wochenende war es wieder so weit. Am Baldeneysee in Essen stieg das wichtigste Kanupoloturnier des Jahres für viele Vereine: die Deutschen Meisterschaften. Die Wassersportfreunde Liblar waren mit zwei Herrenmannschaften, der Jugend (U16) und den
»Weiter